Flugforensik
Alle Episoden

Fotos, Videos, Dokumente zu Episode 2

Der offizielle Flugunfallbericht der kanadischen Behörde TSB: https://www.tsb.gc.ca/eng/rapports-reports/aviation/1998/a98h0003/a98h0003.html Protokoll und Dokumente zum Treffen der FAA International Aircraft Materials Fire Test Working Group 1997 – ein Jahr vor der Katastrophe: https://www.fire.tc.faa.gov/pdf/materials/0297-MatMinutes.pdf Arcing-Test mit Kapton: Safetycard der Swissair MD-11 (Vorder- und Rückseite) Vielleicht die beste Dokumentation über die Katastrophe und die Unfalluntersuchung

Episode 2: Feuer an Bord

Es ist bis heute der schlimmste Absturz in der zivilen Luftfahrt der Schweiz – im September 1998 stürzte ein MD-11 Großraumjet vor der Küste von Nova Scotia in den Nordatlantik. Zuvor hatte sich im Cockpit ein dramatischer Überlebenskampf abgespielt: Zwei hervorragende Piloten arbeiten gegen das Schlimmste, was einem an Bord passieren kann – ein Feuer. Der Absturz von Swissair-Flug 111 von New York nach Genf war ein Schock für die als extrem sicher und zuverlässig geltende Airline und für die Öffentlichkeit. 229 Menschen mussten sterben, weil es Jahre zuvor eine schier unglaubliche Schlamperei gab.  Die Flugforensiker Benjamin Denes und Andreas …

feedback_mix.png